Schlagwörter

, ,

Ab sofort steht die Windows 8 Release Preview in 14 Sprachen unter http://preview.windows.com zum Download bereit. Sie folgt auf die im Februar veröffentlichte Windows 8 Consumer Preview und markiert den letzten Entwicklungsschritt vor Produktionsstart.

Die Neuerungen und Verbesserungen im Überblick:

Neue Apps mit mehr Funktionen

Die Windows 8 Release Preview liefert eine Vielzahl neuer Apps sowie einen größeren Funktionsumfang der Anwendungen. So gibt es neue Bing Apps für Reisen, Sport oder Nachrichten und mit Xbox Gaming- und Musik-Apps erweiterte Entertainmentmöglichkeiten. Die bereits mit der Consumer Preview veröffentlichten Apps „Mail“, „Fotos“ und „Kontakte“ wurden weiter verbessert. Darüber hinaus finden sich im Windows Store viele neue Anwendungen internationaler Entwickler und Partner. Anpassungen bei der Suche und der vereinfachte Download von Apps machen den Windows Store noch benutzerfreundlicher.

Weitere Verbesserungen in Windows 8

Die Release Preview bietet eine Vielzahl an weiteren Verbesserungen. So wurden die Personalisierungsoptionen für die Startseite erweitert, die Multi-Screen Unterstützung optimiert und neue Family Safety Funktionen integriert.

Im neuen Internet Explorer 10 ist ein sicherer, Touchscreen- und leistungsoptimierter Adobe Flash Player vollständig integriert. Die neue Funktion „Vorblättern“ macht das Browsen im Web per Toucheingabe noch intuitiver. Der Internet Explorer 10 ist der erste Browser, bei dem „Nicht Nachverfolgen“ (do-not-track) standardmäßig eingestellt ist, sodass Internetnutzer beim Surfen weniger von sich preisgeben und so mehr Kontrolle über ihre Privatsphäre erhalten.

Start des Windows Upgrade Offer Programms

Fast zeitgleich mit der Veröffentlichung der Windows 8 Release Preview startet am 2. Juni 2012 das Windows Upgrade Offer Programm in 131 Märkten, darunter auch Deutschland. Käufer, die bis zum 31. Januar 2013 einen Windows 7 PC erwerben, erhalten im gesamten Aktionszeitraum das Upgrade auf Windows 8 Pro für 14,99 $*. Auch für derzeitige Windows 7 Nutzer wird es spezielle Upgrade-Angebote geben.

Weitere Informationen zu Windows 8 finden Sie im Windows Team Blog unter http://windowsteamblog.com. Informationen zum Windows Store gibt es auf http://blogs.msdn.com/b/windowsstore/.

Advertisements