Schlagwörter

,

Microsoft Deutschland veranstaltet am Donnerstag, den 10. November 2016 von 09:30 bis 17:00 Uhr, eine virtuelle Konferenz zum Thema „Ihr Weg in die Industrie 4.0 – Von der klassischen Produktion zur digitalen Transformation“. Die Veranstaltung zeigt anhand von Best Practices und Fallbeispielen, wie Unternehmen erfolgreich den Weg in die Industrie 4.0 gehen. Sabine Bendiek, Vorsitzende der Geschäftsführung der Microsoft Deutschland GmbH, wird dazu in ihrer Keynote verschiedene Partner von Microsoft begrüßen, die konkrete Industrie-4.0-Anwendungen vorstellen.

Agenda:

09:30 – 10:00 Uhr Grußwort und Einführung zur virtuellen Konferenz Sabine Bendiek, Vorsitzende der Geschäftsführung, Microsoft Deutschland GmbH
10:00 – 11:00 Uhr Anbindung von Maschinensteuerungen in die Microsoft Azure Cloud Ralf Kölle, Technischer Evangelist, SOTEC Software Entwicklungs GmbH
11:00 – 12:00 Uhr Kaffee kochen 4.0 mit Azure IoT Matthias Ilgen, Projektleiter Business Analytics, Robotron Datenbank-Software GmbH Patrick Zschech, Data Scientist, Robotron Datenbank-Software GmbH
13:00 – 14:00 Uhr Die Revolution bei Industrie 4.0: Der Weg von smarter Produktion zum smarten Produkt Tobias Maier, Geschäftsführer, ML!PA Consulting GmbH
14:00 – 15:00 Uhr Smart Manufacturing Analytics – für bessere Entscheidungen in der Produktion Michael Bruns, Senior Manager Data & Analytics, PricewaterhouseCoopers AG
15:00 – 16:00 Uhr Industrial Big Data als Grundlage für Analytics André Lange, Geschäftsführer, ICONICS Germany GmbH
16:00 – 17:00 Uhr Smart Factory Philipp Schmidt, Head of Innovation Management, COPA-DATA GmbH

Bitte melden Sie sich bei Interesse über diese Webseite an.

Weitere Informationen zu Industrie 4.0 und Internet of Things:

Advertisements